Wissen und Kompetenzen sichtbar machen und zukunftsfähig nutzen.

Anke Schiffer-Chollet

Organisationsentwicklung & Coaching

Meine Schwerpunkte

Wissensmanagement


Wissenskultur


Informationsströme gestalten

Wissenstransfer


Meine Ansatzpunkte

Organisationsentwicklung

„Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.“ 

Passgenau entwickele  ich für Sie Workshop-Module und begleite Sie und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dabei, „die Segel anders zu setzen“ und Zukunft zu gestalten.

Teamentwicklung

„Für mich bedeutet richtig verstandene Teamarbeit das Einbringen der eigenen Fähigkeiten, ohne die eigene Persönlichkeit zuvor an der Garderobe abgeben zu müssen.“ Christian Gansch

Hier setzt auch meine Teamentwicklung für Sie an.

Führungskräfte Coaching

Umgang mit besonderen Herausforderungen von Führungstätigkeit - eigene Lösungen im Dialog mit einer unabhängigen Person finden.

Inhouse-Schulungen

Individuelle, nicht vorgefertigte Workshops oder Trainings 
zu den Themen Kommunikation, Zusammenarbeit, Wissenstransfer 
und Kompetenzentwicklung

Angebote

Architektur des Wissens


z.B. "Interne Wissensstrukturen sichtbar machen"

als Kennlern-Tagesworkshop



Passende Inhalte und Umfang wird individuell vereinbart

Audit "Zukunftsfähige Unternehmenskultur"

Wandel vor Ort aktiv gestalten

Das INQA-Audit ist das Premiumprodukt der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) unter Leitung des (BMAS).

Weitere Infos:
www.inqa-audit.de

Prozessbegleitung Führung, Arbeitsorganisation, Wissen und Digitalisierung

bis zu 10 Tage gefördert zu 80 Prozent oder 50 Prozent durch ESF-Mittel




Passende Inhalte und Umfang wird individuell vereinbart

Inhouse Schulung

z.B. "Stellschrauben für ein gutes Miteinander im Arbeitsalltag" 

beispielsweise 
4-teilinges Online Seminar á 1,5 Stunden


Passende Inhalte und Umfang wird individuell vereinbart

Führungskräfte Coaching

Präsenz oder Online


Realistisch sind beispielsweise 
3 Termine á 1.5 Stunden



Tatsächlicher Umfang wird individuell vereinbart

über mich

Seit 17 Jahren berate ich Fach- und Führungskräfte bei der Umsetzung neuer Projektideen. In den letzten Jahren lag der Schwerpunkt darauf, wie Unternehmen ihre Ideen mit Unterstützung des Europäischen Sozialfonds umsetzen können.
(2006 – 2019 ESF-Beratungsstelle Rheinland-Pfalz bei Schneider Organisationsberatung)

Davor habe ich Teams begleitet, die neue Wege der Kooperation zum Thema „Lernen innerhalb und außerhalb von Betrieb, Weiterbildungsinstitut und Schule“ entwickelt haben.
(2000 – 2004 Beratungs- und Forschungsprojekt „Entwicklung regionaler Lernkulturen“ Westfälische Wilhelms-Universität Münster).

Meinen fachlichen Hintergrund bildet mein Studium der Erziehungswissenschaft, Soziologie, Psychologie und Politikwissenschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und verschiedenen Weiterbildungen u.a. Methoden der Organisations-, Team- und Einzelberatung nach Moreno (Moreno Institut Stuttgart).

Kontakt

Deutschland